So nah (jedenfalls von Zürich) und so schön: gemütliche Winterwanderung in Flumserberg inmitten eindrücklichem Alpenpanorama und glitzernden Schneelandschaften.

  • Start/Ende: Flumserberg Tannenboden
  • Via: entweder mit der Seilbahn oder zu Fuss nach Chrüz. Anschliessend via Prodalp zurück nach Flumserberg Tannenboden
  • Wanderzeit: ca. 2.5h (Variante mit Sesselbahn nach Chrüz)
  • Höhendifferenz: hoch ca. 145 m, hinunter ca. 421 m
  • Schweisstropfen:  tropfen Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arnisee
    Ein paar Minuten nach Chrüz geht es in der Waldpassage für eine kurze Zeit recht stotzig hoch, nachher ists sehr gemütlich.
  • Angsttropfen: tropfen Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arnisee
    Nichts zu fürchten!
  • Empfehlungen:
    Nicht im Prodalp Restaurant einkehren, sondern in der gemütlichen und ruhigeren Sennästube
  • Ausrüstung: warme Winterschuhe und eine Sonnenbrille
  • Wandervolk: erstaunlicherweise sehr wenig Mitwanderer unterwegs
  • Fauna: viele Spuren im Schnee von Rehen und Schneehasen?
  • Flora: wunderbar in weiss gezuckert
  • Highlights: glitzernde und unberührte Schneelandschaften und natürlich das herrliche Panorama über Walensee und Churfirsten
  • Weitere Infos: flumserberg.ch

Details

Gesamtstrecke: 5.11 km
Maximale Höhe: 1686 m
Minimale Höhe: 1340 m
Gesamtanstieg: 171 m
Gesamtabstieg: -447 m
Herunterladen

Impressionen Winterwanderung

Kommentare Ein Kommentar

Kommentar verfassen

facebook like