Herrliche Rundwanderung zum Iffighorn mit dem Iffigsee als idyllisches Highlight

  • Start und Ende: Bushaltestelle Iffigenalp
  • Via: Iffigsee – Iffighorn
  • Zeit: ca. 4.5h
  • Höhendifferenz: ca. 800 m
  • Kilometer: ca. 11 km
  • Belag: Pfad 7,7 km; Naturweg 3km km; Asphalt 0,1 km
  • Wandervolk: nicht sehr viel los gewesen, grundsätzlich trifft man immer wieder auf Wanderer von der gleichen Postauto-Fahrt. Diese ist übrigens für viele schon ein Erlebnis. Fährt das Postauto kurvenreich hoch zur Iffigenalp, vorbei am legendären Iffigfall und mit vielen mehr oder weniger amüsanten Erzählungen von der Postauto-Begleitung aus dem Tourismusverband Lenk – Simmental
  • Tiervolk: Viele gemütlich grasende Kühe am Iffigsee und zahlreiche Murmerltiere gehört (aber leider nicht gesehen)
  • Pflanzenvolk: Erstaunlich viele Edelweisse
  • Tipp: Unbedingt Picknicken am Rande des Iffigsees. Auf dem Grashügel Iffighorn oben ist zwar die Aussicht auch schön, hat aber nicht sehr viele lauschige Picknickplätzchen (was vielleicht bei uns daran lag, dass das Gras sehr hoch war und wir somit den See fast nicht mehr erblicken konnten)
  • Highlights: Ganz klar der der unglaublich schöne Iffigsee mit seiner speziellen tiefblauen Farbe. Zudem die Aussicht vom Iffighorn ins Simmental, Saanenland und die Berner Voralpen
  • Einkehren: in der Bergbeiz beim Start-/Endpunkt Iffigenalp
  • Weitere Wanderungen in der Region: Wanderung auf das Morgenberghorn

Auf der Tropfen-Skala

  • Schweisstropfen: 2 von 5
    Man sollte genug Zeit einplanen für die fast 11 km lange Wanderung und den nicht völlig zu unterschätzenden Höhenmetern. Aufgrund der vielen landschaftlichen Highlights vergisst man jedoch fast ein wenig die Anstrengung
    tropfen Arniseetropfen Arniseetropfen grau ArniseeTropfen-SkalaTropfen-Skala
  • Angsttropfen: 2 von 5
    Der letzte Abstieg ab Chesseli hat es aufgrund des losen Gesteines in sich, vor allem wenn man nicht mehr ganz frische Beine hat. Jedoch zum Glück keine richtige Absturzgefahr, eher Verstauchgefahr
    tropfen Arniseetropfen Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arniseetropfen grau Arnisee

Details

Maximale Höhe: 2378 m
Minimale Höhe: 1584 m
Download file: t257770475_tourenplanung am.gpx

Impressionen

Kommentar verfassen

facebook like