• Was: Die etwas andere Wanderung: mit dem Patenesel spazieren gehen
  • Von/Nach: Eschenz im Thurgau (mit schönem Ausblick auf den Untersee)
  • Zeit: ca. 1.5h
  • Schweisstropfen: tropfentropfen_grautropfen_grautropfen_grautropfen_grau (je nach Esel, mit der lieben Eselstute Fanny ist es ganz gemütlich)
  • Angsttropfen: tropfentropfentropfen_grautropfen_grautropfen_grau (je nach Esel, welcher vor einem läuft resp. ausschlägt)
  • Wander- respektive Tiervolk: erstaunte Hunde und deren Besitzer; eifersüchtige Pferde; Eichhörnchen
  • Highlight: Wer Esel liebt, ist auf dem Eselhof Grünegg richtig. Sehr sympathische und tierliebende ‚Eseleltern‘, welche sich super um die Grautiere und die vielen anderen Tiere (Pferde, Langnasenschafe, Katzen, Hund) kümmern.
  • Weitere Infos zur Eselpatenschaft: Auf dem Eselhof Grünegg finden Esel, welche aus unterschiedlichen Gründen weggegeben werden müssen, ein neues und artgerechtes zuhause. So können die liebenswerten und intelligenten Tiere den Rest ihres Lebens in der Eselgruppe verbringen und viel Streicheleinheiten und Pflege erfahren. Mit einem Beitrag von 240 Franken pro Jahr kann man diese Esel unterstützen, indem man stolze Eselpatin/pate wird  (und auf schöne Esel-Spaziergänge gehen kann:)
    Zum Eselhof Grünegg

Impressionen

Kommentare Kommentare

Kommentar verfassen

facebook like