Thailand, Ko Tao

Von 24. September 2012Tauchen
Pinnacles
  • Tauchschule: Easy Dive (deutsche Tauchschule)
  • Dive Master: Jürgen
  • Dive Spots: Southwest Pinnacles; Shark Bay; Sailsrock
  • Personen auf dem Boot: 40 (gefühlt 100)
  • Anfahrt: per rasanter Minibusfahrt von Hotel auf Ko Samui zum Hafen und anschliessend 3h Bootsfahrt zum ersten Tauchspot
  • Essen: super, wenn auch viel zu viel (Übelkeit-Gefahr)
  • Kosten für 3 Tauchgänge inkl. Ausrüstung: 150 Franken
  • Gesehen: noch nie so viele Fischschwärme und extrem gute Sicht beim Southwest Pinnacles; am Sailsrock trotz 95% Wahrscheinlichkeit doch keine Haie (im trüben Wasser!) gesehen
  • Fazit: Massenabfertigung, aber wenn das einem passt, dann nur zu
[nggallery id=31]

Kommentar verfassen

facebook like